Auto schlüsseldienst bmw

Auto schlüsseldienst bmw

{H1}

Autoschlüssel nachmachen: Das solltest du wissen

Wie und wo kann ich meinen Autoschlüssel nachmachen lassen?

Wie und wo man seinen Autoschlüssel nachmachen lassen kann, hängt davon ab, ob es sich um einen mechanischen Schlüssel oder einen Funkschlüssel handelt. Für Besitzer eines mechanischen Schlüssels lässt sich das Problem schnell und preiswert beheben. Der Ersatz eines Funkschlüssels ist mit mehr Aufwand verbunden.

Wichtig beim Autoschlüssel-Nachmachen: Bei beiden Schlüsselarten muss der Besitzer in der Lage sein, einen Originalschlüssel vorlegen zu können. In diesem Fall handelt es sich dabei um den Zweitschlüssel.

Ersatz eines mechanischen Autoschlüssels

Wer einen klassischen Autoschlüssel ohne Elektronik besitzt, hat den geringsten Aufwand: Ein mechanischer Autoschlüssel besteht aus einer metallischen Klinge, die speziell auf das Zündschloss und die Türschlösser des Fahrzeugs zugeschnitten ist.

Geht der Schlüssel verloren, ist lediglich der Fahrzeughersteller oder ein professioneller Schlüsseldienst aufzusuchen. Ein mechanischer Schlüssel lässt sich unter Vorlage des Originalschlüssels oder Zweitschlüssels nachmachen. Der Ersatz eines mechanischen Schlüssels erfordert in der Regel das Anfertigen einer neuen Schlüsselklinge, die an die Schließsysteme des Fahrzeugs angepasst ist. Die Kosten für den Ersatz eines mechanischen Schlüssels variieren je nach Fahrzeugmarke, Modell und Schlüsseldienst. Wer keinen Zweitschlüssel vorlegen kann, muss sich an seinen Händler oder Hersteller wenden. In diesem Fall wird es teuer, da möglicherweise das ganze Schloss ausgetauscht werden muss.

Ersatz eines Funkschlüssels (oder Keyless Entry)

Die Mehrheit der Autofahrer besitzt heutzutage einen Funkschlüssel, der mit moderner Technik ausgestattet ist. Damit lässt sich der Wagen per Fernbedienung entriegeln und der Motor starten. In den meisten Fällen enthält der Funkschlüssel auch eine elektronische Wegfahrsperre und Zentralverriegelung. Zum Teil verfügt der Schlüssel über noch weitere High-Tech-Zusatzfunktionen – z. B. einen Datenspeicher von Kilometerständen und Fehlercodes. Der Ersatz eines Funkschlüssels erfordert eine spezielle Codierung und Programmierung, um mit dem Fahrzeug kommunizieren zu können. Grundsätzlich gilt: Je mehr High-Tech-Zusatzfunktionen der Schlüssel enthält, desto teurer und komplexer wird es, den Autoschlüssel nachzumachen.

Funkschlüssel lassen sich nur bei einer Fachwerkstatt, einem Vertragshändler oder dem Autohersteller nachmachen. Das Programmieren des Schlüssels ist sehr aufwändig und kann bis zu fünf Arbeitstage dauern.

Источник: https://www.autoscout24.de/informieren/ratgeber/auto-sicherheit/autoschluessel-nachmachen/