Schlüsseldienst bestellt aber nicht benötigt

Schlüsseldienst bestellt aber nicht benötigt

{H1}

Schlüsseldienst RatgeberKeine Abzocke: Woran erkennt man einen seriösen Schlüsseldienst?

Wenn der Schlüssel zur eigenen Wohnung verloren geht oder sogar im Schloss abbricht, dann ist guter Rat teuer, denn dann muss ein Schlüsseldienst kommen, um den Schlüssel wieder aus dem Schloss zu bekommen.

Aber auch wenn der Schlüssel verloren geht, dann kann der Schlüsseldienst die Türe öffnen, ohne dabei das Schloss zu zerstören.

Wenn Sie dann irgendwo, zum Beispiel beim Nachbar, einen Schlüssel hinterlegt haben, dann haben Sie Glück und brauchen keinen Schlüsseldienst. Viele dieser Firmen bieten als Schlüsseldienst in Düsseldorf ihren Service an und helfen schnell und kompetent. Ein Schlüsseldienst ist meist 24 Stunden erreichbar und auch am Wochenende können Sie diesen rufen, denn meistens verliert man den Schlüssel nicht zwischen 9 Uhr und 17 Uhr, sondern meistens zu sehr ungünstigen Zeiten.

Dann bietet ein Schlüsseldienst die optimale Möglichkeit, um das Problem zu lösen und doch noch in die eigene Wohnung zu kommen. Aber unter den Schlüsseldiensten gibt es, wie bei allen anderen Unternehmen auch, schwarze Schafe, die versuchen an Ihr Geld zu kommen oder zu überteuerten Preisen Ihre Tür zu öffnen. 

Dabei ist es sehr ärgerlich, wenn ein Schlüsseldienst kommt, der versucht Sie abzuzocken und seinen Service nicht zum üblichen Preis anbietet. Die gute Nachricht ist, dass Sie einen unseriösen Schlüsseldienst erkennen können und im Umkehrschluss auch einen seriösen Schlüsseldienst anhand einiger Kriterien gut erkennen können. Deshalb erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie einen seriösen Schlüsseldienst erkennen können. Unter diesem Link finden Sie zudem weitere Schlüsseldienste aus Düsseldorf, die man guten Gewissens konsultieren kann.

 Eine Notsituation liegt vor

Wenn der Schlüssel verloren geht oder im Schloss abbricht, dann entsteht automatisch ein sehr negatives Gefühl und man befindet sich in einer Notsituation. Dabei fällt es vielen Menschen schwer in einer solchen Situation einen kühlen und klaren Kopf zu bewahren und das richtige zu tun.

Das ist jedoch sehr wichtig, sodass Sie in dieser Situation keine falschen Entscheidungen treffen. Bevor Sie also zum Hörer greifen und einen Schlüsseldienst rufen, sollten Sie kurz durchatmen und erst nach einigen Minuten der Ruhe überlegen, was jetzt zu tun ist.

Genau hinsehen vor dem Anruf

Im Idealfall haben Sie sich schon nach dem Einzug in die Wohnung informiert, welcher Schlüsseldienst in Ihrer Nähe seriös ist und dem so vertraut werden kann. Dadurch entsteht die Notsituation zwar auch, aber Sie können direkt handeln, weil Sie sich im Optimalfall schon zuvor die Nummer im Handy abgespeichert haben.

Da dies aber häufig nicht der Fall ist, weil man nicht an eine solche Situation denken möchte, muss jetzt gehandelt werden. Um einen seriösen Schlüsseldienst zu finden, sollten Sie sich nach den Preisen der örtlichen Schlüsseldienste erkunden. Dann können Sie sich für einen günstigen Schlüsseldienst entscheiden und diesen bei Bedarf anrufen. Jedoch sollten Sie eventuelle nicht gleich den günstigsten Schlüsseldienst wählen, weil ein viel zu günstiger Schlüsseldienst auch unseriöse sein könnte.

Wenn der Preis nach unten sehr krass abweicht, dann sollten Sie vielleicht lieber die Finger von diesem Schlüsseldienst lassen und einen anderen wählen, der ein wenig teurer ist. Außerdem können Sie, indem Sie einen lokalen Schlüsseldienst auswählen, auch ein wenig an den Anfahrtskosten sparen, denn diese sind bei den lokalen Schlüsseldiensten nicht so hoch wie bei auswärtigen.

Dabei ist es sehr gut, wenn Sie bereits beim Telefonat mit dem Schlüsseldienst einen festen Preis vereinbaren, sodass später vor Ihrer Tür keine Überraschungen auftauchen. Falls der Schlüsseldienst am Telefon keinen Festpreis mit Ihnen vereinbaren möchte, dann ist dies bereits ein erstes Indiz dafür, dass es sich um einen unseriösen Schlüsseldienst handelt und Sie sollten dann einen anderen wählen.

Welche Indizien gibt es noch, dass ein Schlüsseldienst seriös ist?

Unter den Schlüsseldiensten gibt es viele schwarze Schafe, weswegen es nicht immer sofort möglich ist diese auch zu identifizieren. Einige Kriterien lassen sich jedoch ganz gut überprüfen, was aber nicht bedeutet, dass Sie die unseriösen immer erkennen werden.

Die schwarzen Schafe unter den Schlüsseldiensten versuchen die Notsituation der Menschen schamlos auszunutzen, um so mehr Geld zu machen. Dies ist aber ein illegales Vorgehen und Sie sollten bei einem Verdacht am besten sofort die Polizei rufen. Ein unseriöser Schlüsseldienst ruft dabei horrende Stundensätze auf, was auch bei anderen Handwerkern und ähnlichen der Fall sein kann.

Wenn ein seriöser Schlüsseldienst kommt, dann ist dies normalerweise ein Mitarbeiter des jeweiligen Unternehmens und nicht gleich mehrere. Wenn Sie einen Schlüsseldienst rufen und gleich mehrere Mitarbeiter dieses Unternehmens zu Ihnen kommen, dann können Sie bereits davon ausgehen, dass es sich nicht um einen seriösen Anbieter handelt. Falls Sie sich nicht sicher sind, dann holen Sie sich einen Nachbarn oder einen Freund als Zeugen hinzu, der im Notfall für Sie aussagen kann, falls es sich um einen unseriösen Anbieter handelt.

Wie sieht es rechtlich aus?

Sollte es im schlimmsten Fall dazu kommen, dass sie hunderte von Euro für eine geöffnete Tür bezahlen sollen, dann ist dies kein Grund zu großer Sorge, denn im Normalfall sind Sie rechtlich geschützt vor den unseriösen Schlüsseldiensten. 

Im rechtlichen Sinn ist dieser überteuerte Preis dann Wucher, was eine Straftat ist und in jedem Fall rechtlich verfolgt werden wird. Machen Sie sich also nicht zu viele Sorgen, denn zur Not kann eine solche Abzocke auch noch nachträglich geklärt werden. Wucher ist es dann, wenn sich der eigentliche, normale Preis für eine bestimmte Leistung verdoppelt. 

Wenn Sie bei einem Schlüsseldienst anrufen und mit den Mitarbeitern dort vereinbaren, dass Sie für die Türöffnung € bezahlen, dann aber auf der Rechnung € stehen, dann handelt es sich definitiv um Wucher und Sie sollten die Polizei rufen.

Wenn der Schlüsseldienst versucht Sie dazu zu drängen sofort in bar zu bezahlen oder die überteuerte Rechnung zu begleichen, dann lassen Sie sich auf keinen Fall dazu drängen. Sie haben sogar das Hausrecht und können die Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes aus dem Haus werfen. Nutzen Sie dieses Hausrecht, wenn Sie sich bedrängt oder bedroht fühlen.

 Oft sind es schwache oder ältere Menschen, die in solchen Situationen keine andere Wahl haben, als dem Druck nachzugeben. Es empfiehlt sich daher, den Nachbarn oder einen Freund dazu zu holen, wenn der Schlüsseldienst im Anmarsch ist. Dieser kann dann zur Not als Zeuge auftreten oder Ihnen aber einfach den Rücken stärken. Ein seriöser Schlüsseldienst wird Sie niemals zu irgendetwas drängen oder überteuerte Preise abrufen.

Источник: regent-gera.de